altes Leitz-Mikroskop 570950

  • Hallo und Danke für die Aufnahme!

    Ich habe ein altes Leitz-Mikroskop 570950. (Nur das Stativ mit dem Kreuzsupport.) Ich wollte mal bei ebay schauen, ob ich die fehlende Optik dort bekomme.
    Macht das Sinn oder bekommt man das als Ganzes eventuell viel günstiger? (so ist es ja oft)

    Es wäre hilfreich, wenn mir jemand mal einen oder ein paar Links von ebay hier reinstellen könnte, mit dem fehlenden Zubehör passend für dieses Stativ.

    Vielen Dank!
    Bruno

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Bruno,

    wie schön, daß du wieder zu uns gefunden hast!

    Dein Mikroskop sieht sehr nach einem Labolux aus. Bei der Ergänzung dürften die Objektive das geringste Problem werden, aber anscheinend fehlen auch noch der Okulartubus, Kondensor und der passende Revolver. Auch eine Auflichteinhat gab es dazu.
    Vorschlag: Ich könnte dir eine PDF-Datei per Mail zukommen lassen, aus der du entnehmen kannst, was noch alles dazu fehlt als Suchhilfe für die Komplettierung. Ein paar passende Teile könnte ich ggf. auch noch haben.

    Beste Grüße
    Bernd

  • Danke Bernd,
    für das tolle Angebot.

    Aber der Aufwand ist einfach zu hoch. Die vielen Dinge, die ich nicht weiß. Das wird ein Abenteuer. :) Ich denke, ich kaufe mir ein ganzes Mikroskop mit wenig oder gar keinem extra Zubehör. Das nutze ich sowieso nicht, das weiß ich heute schon.

    Viele Grüße
    Bruno

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Bruno,

    natürlich, wenn es nun daraum geht, sich irgendetwas möglichst gleich und sofort im Mikroskop anschauen zu können, ist es der einfachste und vor allem bequemste Weg sich etwas z.B. bei Ebay wie du es schon angeführt hast zu kaufen und gut is.

    Aber was soll denn nun aus deimen Stativ werden? Willst du es deswegen nun etwa wegschmeißen oder verschenken?
    Viele tun das aus ähnlichen Anlässen und auf diese Weise bin ich zu einigen Mikroskopen gekommen. Das braucht natürlich alles seine Zeit und geht nicht so von jetzt auf gleich, das ist logisch. Vielleicht wäre es ja für dich auch eine Herausforderung, aus dem Stativ, mit dem sich momentan praktisch nichts anfangen läßt ein funktionsfähiges Komplettmikroskop zu machen.
    Falls nicht, dann war es halt mal schön, dich nach so langer Zeit mal wieder gesprochen zu haben. :57:

    Beste Grüße
    Bernd

  • Ich hab mir das mal bei ebay gekauft, Preis weiß ich nicht mehr, war aber nicht teuer.

    Ich wollte das mal als "Objekthalter" umbauen, zum SMD-Löten. Ein dünner Stift (1mm) sollte senkrecht von oben kommend auf die Platine mit dem SMD-Bauteil drücken und dieses etwas fixieren, damit ich von der Seite her löten kann. Der Kreuz-Support wäre zum Einrichten der Position ideal. So meine Idee. Aber die Augen werden immer schlechter und die SMD-Bauteile immer kleiner.

    Ich komme hier mal gelegentlich wieder vorbei, denke ich.

    Viele Grüße
    Bruno

    • Offizieller Beitrag

    Immer wieder gerne! Aber soll das jetzt heißen, daß du dich dazu jedes mal immer wieder erneut extra registrieren willst?

    Eigentlich wäre dieses Gerät schon fast wieder dafür zu schade, es für einen derartigen Zweck zu degradieren.
    Aber so etwas ähnliches hatte ich mir mal als Tischaufsatz gebaut und sollte als Mikromanipulationshilfe dienen:


    Hier läßt sich auch eine Nadel von oben auf das Objekt drücken, das z.B. ein SMD-Bauteil sein könnte, um es besser auf die Platine löten zu können.

    BG
    Bernd

  • Hallo Bernd,
    beim googeln fand ich diesen nun 4 Jahre alten Beitrag. Und es ist mir eine Freude, zu sehen, dass es solche beständigen Foren "auch" noch gibt.

    Das Leitz-Stativ steht immer noch bei mir herum. Kannst Du es gebrauchen oder hast Du jemanden, der es haben möchte. (kostenlos)

    Viele Grüße
    Bruno

  • Hallo Bernd,

    es ist eingepackt. Ich brauche nur noch Deine Adresse. Kannst Du sie mir an die Mailadresse in meinem Forums-Benutzerkonto senden? An "Bruno.F.....@....


    Vielel Grüße
    Bruno

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    So, nun ist das gute Stück endlich angekommen!

    Zum Verschrotten ist es nun definitiv zu schade. Es sieht noch recht gut aus, die Triebe für Fokus, Tisch und Kondensor sind noch leichtgängig, daß man eigentlich nichts machen muß außer vielleicht etwas Staub putzen.

    Zufällig passt der Fototubus mit dem Schwalbenmaß, den ich noch liegen hatte. Nach den Fehlteilen werde ich nun mal Ausschau halten.

    An dieser Stelle schon mal vielen Dank! :78:

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    Nach etwas Wühlen in den Alt-Teile-Kisten bin ich auch schon fündig geworden.

    Da wäre zum einen ein Wannenkondensor mit klappbarer Frontlinse. Nach etwas Aufarbeitung war die Irisblende wieder gängig. Leider fehlt noch die Frontlinse. Desweiteren ein 4-Fach-Revolver vom Modell unbekannten Typs. Nachdem ich mir aber ein passende Schwalbenschwanzplatte gedruckt habe, passt es sogar.

    Ob die Tubuslänge genau stimmt, weiß ich noch nicht. Bei Thinginverse habe ich mir die STL-Datei vom Kondensoradapter von Leitz auf Zeiss runtergeladen und mal ausgedruckt. Leider passt er nicht von der Schwalbenbreite. So muß ich wohl einen passenden selber konstruieren. Kommt vielleicht noch demnächst.:57:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!