Olympus Vergrößerungswechsler

  • Hallo allerseits,


    zur Abwechslung muß auch mal wieder etwas repariert werden.


    So haben wir diesmal einen Vergößerungswechsler von Olympus 8o



    Der Vergrößerungswechsler ist neben seinen Vergrößerungsstufen 1x, 1,25x und 1,6x mit einer Bertrandlinse für Phasenkontrastjustage ausgestattet.



    Wie es sich für eine Bertrandlinse gehört ist diese sogar fokussierbar, nur läßt sich der Stellring am Karussel leider nicht bewegen.



    Übeltäter war eine festgeharzte Hülse, die für die Höhenverstellung einer Linsengruppe zuständig ist. Sie ist bereits ausgebaut und es steht wieder der Zusammenbau bevor.



    Es wird nun die Einheit in das Karussell eingesetzt und mit drei Schrauben befestigt.



    Dabei ist auf die richtige Orientierung zu achten, damit sich der Stellhebel wieder anbringen läßt. Er greift in die Aussparung des äußeren Stellringes am Karussell.



    Erst dan kann die Schlitzmutter aufgeschraubt werden, die gleichzeitig alles zusammenhält.



    Das Karussell kann nun wieder in das Lagergehäuse eingesetzt werden. Die mittlere Lagerschraube wird danach angezogen.



    Zum Abschluß läßt sich nun beobachten wie duch Verdrehen des Stellringes die Linsengruppe zur Fokussierung bewegt wird.



    Daß die Tubusklemmschraube so schräg nach unten weggegt, ist bei Olympus übrigens normal. Man sollte daher nicht dien Versuch unternehmen, diese in die Waagerechte zu biegen.



    Bg
    Bernd

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!