Test der Stacking-Software

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Test der Stacking-Software

      Hallo zusammen

      in diesem Test habe ich die folgenden Programme getestet:
      ProgrammVersionMethode
      Combine ZP2011Do Soft Stack
      Pyramid Do Stack
      Helicon Focus6.4.0Default
      PhotoShopCS5Ebenen Überblenden
      Picolay2015-02-28Default
      Zerene Stacker1.04PMax
      DMap



      60 Fotos wurden mit dem CZJ Semiplan 6.3 (natürlich mit dem mobilen Makro-Brettchen) aufgenommen :)

      Test-Objekt: etwas kleiner als 2mm
      [img]http://i1167.photobucket.com/albums/q623/marioleczka/Test-Objekt_zpsbjeiq5mo.jpg[/img]


      Die Fotos wurden zuerst mit dem Programm „Digital Photo Professional 4“ von CANON (alle auf einmal im Batch-Modus) wie folgt bearbeitet:
      - Schärfe auf 0 (bzw. alle 3 Werte der Unschärfemaske auf 0) gesetzt
      - Helligkeitsrauschunterdrückung auf 10 gesetzt
      - Bildart auf Neutral gesetzt

      Dann habe ich die Änderungen in CR2 (RAW) gespeichert und alle Fotos als TIFF-16Bit für und als JPG gespeichert.
      Picolay und Combine ZP haben als Input die JPG, Zerene TIFF, PhotoShop DNG und Helicon Focus CR2 bekommen.
      Leider musste ich für Combine ZP die Größe der Bilder auf 2000x1334 runtersetzten, weil das Programm die ursprüngliche Größe nicht verkraften konnte :(

      Sonst wäre das Ausgangsmaterial für alle Stacking-Programme eigentlich gleich.
      Nach dem Stacken wurden die Output-Dateien ins JPG konvertiert.
      Sonst hat gar keine Bildbearbeitung stattgefunden.


      Anbei die Ergebnisse:

      Combine ZP -> Do Soft Stack
      [img]http://i1167.photobucket.com/albums/q623/marioleczka/Combine_ZP_DoSoftStack_zpsk9yp37rp.jpg[/img]

      Combine ZP -> Pyramid Do Stack
      [img]http://i1167.photobucket.com/albums/q623/marioleczka/Combine_ZP_PyramidDoStack_zpsj9emlxuh.jpg[/img]

      Helicon Focus
      [img]http://i1167.photobucket.com/albums/q623/marioleczka/HeliconFocus_zpsui11iqy3.jpg[/img]

      Picolay
      [img]http://i1167.photobucket.com/albums/q623/marioleczka/Picolay_zpso4mex0kq.jpg[/img]

      PhotoShop
      [img]http://i1167.photobucket.com/albums/q623/marioleczka/CS5_zpsghbkvpln.jpg[/img]

      Zerene Stacker DMap
      [img]http://i1167.photobucket.com/albums/q623/marioleczka/ZerenStacker_DMap_zpsuxnrtrem.jpg[/img]

      Zerene Stacker PMax
      [img]http://i1167.photobucket.com/albums/q623/marioleczka/ZereneStacker_PMax_zpsuj1kloeg.jpg[/img]

      Folgendes ist mir aufgefallen:
      - Combine ZP ist alt, funktioniert nur mit kleinen Dateien; das Ergebnis ist schwach (vermutlich wegen der reduzierten Bildgröße)
      - Helicon Focus ist sehr schnell; das Ergebnis ist sehr gut
      - Picolay hat kleine Probleme mit Zugriffsrechten; das Ergebnis ist gut (bis sehr gut)
      - PhotoShop ist extrem langsam; das Ergebnis ist nicht gut
      - Zerene Stacker liefert ein sehr gutes Ergebnis in dem PMax-Modus

      Danke und Gruß,
      Adi