Suche: Teile für Phomi II

  • Hallo und guten Morgen,


    ich bin dabei ein Phomi II aufzubauen. Hier fehlt mit noch einiges. Zum einen einen Triebkasten. Und dann vor allem der Justierflansch 472001 0113 810 (auf dem Bild die Nummer 2) zum festschrauben der Leuchtfeldblende. Hat jemand den in seiner Teilekiste, welcher ihn nicht unbedingt braucht =)?


    Tja- und Triebkasten wenn es geht den mit dem silbernen Knopf. Der passt besser.


    Gab es das Phomi II eigentlich mit dem schwarzen Tubuskopf (wie beim Phomi I mit der Telanlinse im Schieber)? Tja, und da ich hier noch einen Rucksack mit Sonderbeleuchtung liegen habe suche ich noch die Bodenplatte zum Anbau des Rucksacks =).


    Gruß aus dem Taunus Harald

Teilen

Kommentare 3

  • Den schwarzen Tubuskopf mit Telanlinse im Schieber gab es nur bei den frühen Phomi I- Modellen. Die Wechselaufnahme für Revolver ist auch anders. Nach den Teilen schaue ich mal.

    • Guten Morgen Bernd,


      tja- was soll ich sagen. Da war ein schwarzer Tubus drauf- mit Optovar und Revolver. Aber ich habe mir so was schon gedacht. Nun, funktionieren tut es- aber ein Freund von mir, welcher noch etwas direkter wie ich bin würde sagen: Jo- funktioniert sieht aber Sche..e aus.

      Dann brauche ich also über kurz oder lang einen grauen Tubus mit Opto und Revolver.


      Gruß aus dem verregneten Taunus Harald

    • Hallo Harald,


      ebenfalls einen schönen Guten Morgen.

      Funktionieren mag es zwar, gehört aber so eigentlich nicht zusammen. Beim neueren System, wo die Telanlinse im Revolver sitzt, hat man immerhin die Möglichkeit noch einen Analysator oder DIC-Schieber unterzubringen, wo bei dir die Telanlinse sitzt. Da fällt mir gerade auf: Wie hast du das eigentlich mit deinem neuen DIC gemacht, den du gerade so stolz präsentiert hast?


      Beste Grüße

      Bernd