Super Resoluition

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Resoluition

      Liebe Foristen, seit gestern in der Pension sollte ich nun doch ein Mehr an Beiträgen hier schaffen,
      zumindest dann wenn ich wieder aus Vietnam zurück bin.

      zuerst mal :
      Auflösungserhöhung in der Mikroskopie, ein Vortrag .... Achtung 150 Mb....

      Zhuang_1 Vortrag


      Prof. Zhuang beginnt ihre Vorlesung mit der Erklärung, dass die Auflösung der traditionellen Lichtmikroskopie aufgrund der Beugung des Lichts etwa 200 nm beträgt......

      fg
      Franz
      --------------------------------------------------------------------------------------------------
      Die Welt wäre so schön wenn Frauen so einfach gestrickt wie die Maxwellschen Gleichungen wären --
      Mann könnte dann Störfelder berechnen und Wellen, Phasen und Ströme ....
      und die Harmonischen ganz leicht checken..

      http://interphako.at
    • Hallo Franz,

      gratuliere, dass du es "geschafft" hast. Endlich Freizeit von 0-24 h ... zumindest theoretisch :whistling:

      Auflösungserhöhung ist genau mein "Interessensgebiet" in der Mikroskopie. Ich hab ja schon einiges herumprobiert mit den Mitteln, die ich mir leisten kann/will. Einiges geht mit image processing und wenig aufwändiger Hardware z.B. Stacking in Kombination mit Auflicht Fluoreszenz, als Draufgabe noch Deconvolution (blind oder mit empirischer point spread function). Eine dieser Aufnahmen war sogar Foto des Monats Dezember 2016.
      Was noch relativ einfach geht, ist Fourier ptychography. Die Einzelteile sind schon einige Zeit zu Hause, ebenso die Literatur mit den Matlab Routinen. Was fehlt, ist die Ansteuerung der Matrixbeleuchtung und die Programmierung. Vielleicht lässt sich über dieses und ähnliche Themen noch etwas mehr zusammentragen ...

      VG
      Klemens