Tischpolarisator für Stemis

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Tischpolarisator für Stemis

      Hallo Foristen,

      für größere Übersichten bei Durchlicht lassen sich Stereo- und Makroskopen mit einem Polarisator ausstatten. Die älteren Zeiss-Stemis bieten dafür den Einlageplatz in der Tischplatte. Günstige Pol-Filter aus dem Foto-Bereich lassen sich dafür verwenden, sofern sie kleiner als 84mm im Außendurchmesser sind wie in diesem Fall ein Pol-Filter für 72mm-Filtergewinde.



      Der nötige Zwischenring mit der Innenabstufung läßt sich drucken inklusive der Aussparungen, um das Pol-Filter bequemer entnehmen zu können.
      Eine passende Ringscheibe dient zur besseren Auflagefläche für Glas-Objektträger und zum Schutz des Pol-Filter-Glases.



      Als Paket zusammengesetzt kann es nun in den Tisch eingelegt werden.



      Zum Test ein paar Übersichtsfotos bei 1,6-facher Vergrößerung:



      VG
      Bernd