Angepinnt WICHTIGES zur DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG, bitte UNBEDINGT LESEN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • WICHTIGES zur DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG, bitte UNBEDINGT LESEN

      Liebe Mitglieder im Mikroskopie Forum,
      am 25. Mai 2018 tritt ein neues EU-Gesetz in Kraft, die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die DSGVO möchte den Datenschutz von natürlichen Personen stärken. Das Ganze ist überaus komplex und nur sehr schwer verständlich. Anbieter von Webseiten im Internet müssen ihre Seiten bis zum 25.05.2018 so umstellen, dass alles der DSGVO entspricht, und Zuwiderhandlungen können mit bis zu 20 Millionen Euro bestraft werden. Letztlich geht es wohl darum, dass nur so wenige personenbezogene Daten gespeichert werden sollen wie möglich und auch nur so lange wie nötig (Interpretation unsererseits). Zu den personenbezogenen Daten gehören alle Daten, die einen Bezug zu einer natürlichen Person herstellen können (Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Kontonummer), aber auch die IP-Adresse, mit der ein PC-Benutzer im Internet unterwegs ist. Wenn in Forenbeiträgen Fotos von externen Bilddiensten eingebunden werden und sie damit genau so angezeigt werden wie Bilder, die im Forum direkt als Anhang hochgeladen werden, dann wird bei der Fotoanzeige vom Browser auch die IP-Adresse vom PC des Beitraglesers an den Bilddienstleister übermittelt. Und nach dem neuen Gesetz ist dies verboten. Die Forumsoftware kennt für diesen Punkt nur zwei Alternativen:
      • Die Anzeige eingebundener, beim Bilddienstleister liegende Fotos erlauben oder


      • die Anzeige eingebundener, beim Bilddienstleister liegende Fotos nicht erlauben, sondern die Bildadresse in einen Link umwandeln.
      Grundsätzlich wäre es nach dem Gesetz möglich, mit Bilddienstleistern Verträge abzuschließen. Dabei ist uns derzeit völlig unklar, wie ein solcher Vertrag genau aussehen müsste. Für ein kleines Forum wie dieses, das auch nur von wenigen Personen betrieben wird, wäre die Lösung mit Verträgen eine viel zu hohe Hürde. Und Bilddienstleister außerhalb der EU werden daran gar kein Interesse haben.


      Auswirkung auf Das Mikroskopie Forum
      Angesichts der hohen Strafen müssen wir die Anzeige von extern bei Bilderdienstleistern liegende Fotos verbieten, und das in der letzten April-Woche gesetzte "Hakerl" muss wieder entfernt werden. Danach werden sämtliche Fotos, die nicht als Anhang hochgeladen wurden, von der Forumssoftware automatisch in einen anklickbaren Link umgewandelt. Dies wird dann auch die Fotos betreffen, die vom Beitragsautor aus seiner eigenen Homepage oder seinem eigenen Webspace verlinkt wurden. Technisch gibt es nach derzeitigem Kenntnisstand KEINE Möglichkeit, hier zu unterscheiden.


      Umgesetzt wird dies bis 24.05.18


      Besonders betroffen sind im Mikroskopie Forum die Nutzer, die bisher ausschließlich eigene Fotos bei Bilddienstleistern verlinkt haben. Theoretisch können diese Benutzer ihre eigenen Beiträge und Themen so bearbeiten, dass die extern verlinkten Bilder gegen Dateianhänge ausgetauscht werden. Das ist die Theorie, und in der Praxis ist das nach einigen Jahren Forumsmitgliedschaft praktisch nicht leistbar.


      Erneuert werden muss in Das Mikroskopie Forum auch die Datenschutzerklärung, dies ist bereits umgesetzt, muss aber in kleinen Punkten noch ergänzt werden.


      Die Nutzungsbestimmungen werden vermutlich ebenfalls angepasst. Genaueres teilen wir rechtzeitig mit. Wenn wir hier noch ändern, dann muss jeder Benutzer in Das Mikroskopie Forum den geänderten Nutzungsbestimmungen erneut zustimmen. Auch dies wird am Datum wird noch bekanntgegeben erneut abgefragt.


      Anmerkungen
      Die Existenz von Bilddienstleistern wird mit dem neuen Gesetz ad absudum geführt. Da werden bestimmt einige schließen.
      Liebe Grüße

      Franz und Mike
      Zeiss Standard 14 (Durchlicht) mit Zeiss Jena Optiken
      PZO Warszawa Stereolupe
      Canon EOS 30D

      ciao
      Mike
      Mikroskopie Main Taunus
    • Das ganze wird erst richtig lustig, wenn Foren Betreiber als Bsp. nur mit solchen externen Links arbeiten. Diese MÜSSEN in Zukunft auf die Voransicht verzichten oder eine Funktion anbieten, das Dateien angehängt werden.
      So wie bei uns ja die Möglichkeit besteht. Auch ältere Beiträge dürfen diese Funktion nicht mehr haben. Also gilt nicht, alles was nach dem 25.5.18 eingestellt wurde.

      Wenn ihr Fragen habt, könnt ihr diese gerne hier hinein schreiben. Einige werden jetzt sagen, wo kein Kläger da kein beklagter.
      Aber leider ist es nicht so. Die Medien berichten auch schon darüber. Guter Artikel hier:

      sueddeutsche.de/digital/tipps-…tenschutzregeln-1.3970143

      Interessant ist da gleich dieser Beitrag:


      http://www.sueddeutsche.de schrieb:

      Die Verordnung ist allerdings sehr allgemein gehalten. Viele Details werden Richter klären müssen.
      Somit ist klar, worum es geht. Die EU bringt ein Gesetz raus und die Richter müssen entscheiden.
      Franz hat schon Rechtlichen Beistand und dieser sagt auch, das es zur Zeit sehr schlecht ist, Aussagen zu treffen und man sollte das umsetzen was gefordert ist.
      Am Ende entscheiden Anwälte und Richter wie das in Zukunft weiter gehen wird.

      Darum bleibt uns leider nur dieser Schritt, aber hier im Forum, haben wir ja noch alternativen.
      Zeiss Standard 14 (Durchlicht) mit Zeiss Jena Optiken
      PZO Warszawa Stereolupe
      Canon EOS 30D

      ciao
      Mike
      Mikroskopie Main Taunus
    • Was mit den Hostern von Bildern sein wird, kann ich nicht sagen. Nur die Betreiber eines Forums, haben damit in Zukunft ein Problem.
      Aber nur was die Vorschaau des bildes angeht.

      Diese Option muss auch für ältere Beiträge aus geschaltet sein, das nur der reine Link zu sehen ist.
      Zeiss Standard 14 (Durchlicht) mit Zeiss Jena Optiken
      PZO Warszawa Stereolupe
      Canon EOS 30D

      ciao
      Mike
      Mikroskopie Main Taunus