Support und Ankündigungen im Forum

  • Wie ihr sicher schon lesen konntet, werden die zwei Bereiche


    Fragen, Ideen oder Störungen im Forum
    Neuerungen im Forum


    eingestellt, im Forum. Sie wurden von mir geschlossen und werden im laufe der Zeit ins Archiv verschoben.
    Der Grund liegt daran, das ich immer wieder Anfragen auch per Mail oder Konversation bekomme und dabei einfach die Übersicht verliere.
    Unser neue Bugtracker Tool:


    https://mikroskopie-forum.at/wpbt/index.php/ProductList/


    soll dabei einfach eine bessere Übersicht für alle sein. Hier kann jeder entsprechend seine Einträge machen und ich arbeite diese nach und nach ab.
    In Zukunft wird es so sein, das ich nur noch darüber Kommuniziere, was das Forum angeht. So behalte ich eine bessere Übersicht, wenn ich Bugs, Änderungen, Ideen usw. umsetze.
    Sollte was fehlen oder ihr findet die passende Rubrik nicht, kurze Information an mich.

  • Bitte keine Diskussionen im BUG Tool.
    Dadurch wird das abarbeiten für m ich wieder unübersichtlich. Anfragen, Ideen oder Vorschläge und BUGs das kann da alles hinein. Auch können Fragen gestellt werden usw.


    Aber über das Wetter oder welche Farbe hat was, das hat da nichts zu suchen und wird von mir gelöscht.

  • Der Bugtracker ist ein Tool, der uns helfen soll, eine bessere Übersicht zu erhalten, was das Forum


    Technisch
    Ideen
    Ankündigungen (Auch nur Technisch was Forum betrifft und nur Admins haben schreib Rechte)
    Fragen um das Forum
    Tutorials gewünscht werden beim Umgang mit dem Forum


    Zum einen wird dadurch immer nur ein Problem, Idee Frage usw. aufgenommen.
    Hat man 2 oder 3 Dinge, muss man halt drei Einträge entsprechend machen mit der dazugehörigen Überschrift.
    So sehe ich schon gleich, dort geht es nur um eine Sache.


    Dadurch kann ich ganz anders das ganze abarbeiten, als wenn ich immer


    Mails
    Foreneinträge
    Konversationen
    Telefon
    Whatsapp
    .
    .


    erhalte. Es sind zu viele Möglichkeiten und diese bündel ich nur noch auf das eine Tool.
    Bsp.:


    4.1.1: Überschrift bei Themen
    4.1.1: V-Collection Iconset 2 2.0.1 funktioniert nicht mehr



    Wenn man sich diese beiden Dinge jetzt ansieht und was ich da auch als Lösung rein geschrieben habe, sollte klar werden, warum ich das so in Zukunft mache.
    Ich verliere einfach die Übersicht, wenn ich über 20 Möglichkeiten angesprochen werde. Und noch mehr verliere ich diese, wenn danach noch unnötige Dinge in den Beiträgen stehen.
    Dort sollen nur Beiträge geschrieben werden, die was genau mit der Frage,Idee usw. zu tun hat. Ob das Wetter toll ist oder sonst was, das macht es wieder unübersichtlich, da ich
    durch viele Beiträge lesen muss, bis dahin, wo wieder was zur Sache geschrieben wird.


    Da die Beiträge die ich gelöscht habe, aber auch null damit zu tun hatte, habe ich sie gleich gelöscht.
    Und das wird nur im Bugtracker Tool von mir so gemacht.
    Vor allem hatten sie nun wirklich keinen Mehrwert und wären im Off-Topic besser aufgehoben, dazu haben wir diesen ja.


    Franz hat mir einige Stimmen (keine Namen oder Mailadresse) eben per Mail geschickt, auf diese Aktion meines Löschens.


    Haben wir bisher Beiträge entfernt? Nein!
    Warum haben die Personen nicht mich angeschrieben? Keine Ahnung!
    Der Hammer aber, ich bin kein Hund und Franz pfeift nach mir schon mal gar nicht.


    Und was bringt uns das Tool jetzt?
    Ihr könnt nach Themen dort alles hinein schreiben. Aber ich kann jetzt endlich besser ab arbeiten ohne Dinge zu vergessen oder lange zu suchen.

  • Vielen Dank für die Aufklärung über das neue bislang noch unbekannt gewesene Bucktracker-Tool!
    Wir haben die Verhaltensregeln zur Kenntnis genommen und werden diese auch künftig beherzigen!


    Der Hammer aber, ich bin kein Hund und Franz pfeift nach mir schon mal gar nicht.

    Für mich ist der Hammer ein Werkzeug (engl. tool), mit dem man Nägel in die Wand kloppen kann.

    Aber ich kann jetzt endlich besser ab arbeiten ohne Dinge zu vergessen oder lange zu suchen.

    Na dann Frohes Schaffen! :thumbup:


    Bernd

  • Hallo in die Runde,


    wir sind gerade dabei in einer Testumgebung, das Forum auf einen aktuellen Stand zu bringen. Seit über 7 Jahren, haben wir jetzt dieses Forum. Unsere Version hat noch bis Januar 2021 Support, danach ist Ende.
    Darum fangen wir jetzt schon an, auf einen aktuellen Stand zu testen. Im großen bleibt so gut wie alles erhalten. Was passiert ist


    Links: Die Links zu anderen Seiten werden nicht mehr vorhanden sein. Das Tool ist schon seit Jahren nicht mehr aktuell und funktioniert in der neuen Version nicht. Ob ich da noch was neues finde, muss ich mal schauen.
    Marktplatz: Bleibt erhalten, bis auf die Daten. Diese können nicht in die neue Umgebung importiert werden. Da haben wir keine Möglichkeit.


    Sonst bleibt alles erhalten. Es kann sein, das die Seite ein wenig anders aussieht und das es ein wenig Umgewöhnung kostet. So ist es nun mal leider und wir konnten jetzt 7 Jahre das gewohnte Bild haben. Jetzt ist es mal Zeit ein wenig abzuwandeln :)


    Auch wird es wie gehabt ein Bugtracker geben, wo ich nach der Umstellung, wie auch hier im alten Forum, alles eintragen könnt. Die Listen arbeiten wir danach ab, solltet Ihr Fragen oder Fehler finden.


    Wie gesagt, wir testen noch und sagen hier früh genug Bescheid.

  • Auf jedenfall kann Mann diesen Artikeln nicht trauen. Hatte ich erst wieder in einem anderen Forum. Es wurde auf eine Cladonia von Wiki verlinkt. Leider stimmte das Bild nicht und auch der Text. Die Cladonie die genannt wurde hat keine Soredien, welche aber im Bild zu sehen waren. Auch die Farbe stimmte nicht. Die Cladonie die gesucht wurde enthält Usninsäure. Dadurch bekommt sie einen gelblichen Stich.


    Damit sind Artikel von Wiki immer mit Vorsicht anzusehen.

  • Absolut richtig, man sollte deshalb auch immer kritisch lesen bevor man das glaubt was geschrieben wird. Mal kann man davon ausgehen, dass mehr als 80% gelogen ist (Beispiel ein bekannter Mann, der Im Weißen Haus wohnt)
    Und dann gibt es aber auch durchaus seriöse Quellen auf die man vertrauen darf. Beim Beispiel Wikipedia ist es gemischt, aber nach meiner Erfahrung ganz brauchbar im Normalfall. Pollen Wicki ist z. B. recht gut wenn man mal von den fast immer überfärbten Proben absieht.
    Und auch in Fornen gibt es durchaus Fehler auch von mir, die ich aber wenn erkannt immer korrigiere!

  • Mike Guwak

    Hat das Thema geschlossen

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!